• Thumbnail „Jubel über militärische Schauspiele ist eine Reklame für den nächsten Krieg“ – Kurt Tucholsky, 1927 Aufruf zum Protest gegen Militär- und Kriegsverherrlichung Freitag, 29. Juni, 15.30 Uhr, Odeonsplatz Ab 14 Uhr Mahnwache gegen Militarismus und Krieg Erstmals in der fast 40-jährigen Geschichte der Bundeswehr-Universität- München wird ein Beförderungsappell als öffentliches Militärschauspiel im Herzen der Stadt München zelebriert:* Am 29. Juni […]

  • ThumbnailDies ist die nunmehr sechste Ausgabe der Kontra!, der Jugendzeitung der SDAJ Bayern . Sie wird von einem Zeitungskollektiv kollektiv entwickelt. Ihr könnt euch eine gedruckte Version für 1€ Unkostenbeitrag bestellen. Schickt uns dazu einfach eine Email oder sendet 1€ (oder mehr) mit eurer Adresse per Post an ‚KONTRA! c/o Holzapfelstr. 3, 80339 München‘. Editorial In dieser Ausgabe der KONTRA, dem […]

  • Thumbnail Die neuste Ausgabe der POSITION – Magazin der SDAJ ist draußen. Ab Freitag im Kommtreff! Weitere Infos hier. Gemeinsam kämpfen, gemeinsam feiern! 3 % bieten die Herren des Kapitals der deutschen Metall- und Elektroindustrie in der aktuellen Tarifauseinandersetzung, während sie gleichzeitig Milliardengewinnen einfahren. Jetzt gilt es, nicht die Fehler aus der ÖD-Tarifrunde zu wiederholen und sich nicht vorzeitig […]

  • ThumbnailSolidaritätserklärung der SDAJ mit dem Streik der ver.di zu den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst: Liebe Kolleginnen und Kollegen im öffentlichen Dienst! Wir sind solidarisch mit Eurem Arbeitskampf. Wir finden eure Lohnforderung von 6,5 % oder mindestens 200€ absolut angebracht – genauso wie die Forderung nach unbefristeter Übernahme und 100€ mehr für Azubis. Die Arbeitgeber sagen, angesichts der […]

  • ThumbnailBericht über den Aktionstag der IG Metall Jugend am 15.2.2012 in München Die IG Metall Jugend hatte im Rahmen der Kampagne „Operation Übernahme“ zu einem oberbayerischen Aktionstag in München aufgerufen. Schätzungsweise über 3000 Kolleginnen und Kollegen folgten diesem Aufruf und versammelten sich vor dem Münchner Gewerkschaftshaus. Gemeinsam demonstrierte man für die unbefristete Übernahme von Auszubildenden im erlernten […]

  • Thumbnail Antifaschistisches Konzert der SDAJ München Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr) und kostet 7€ Eintritt. weitere Infos: http://www.gegenkultur.net http://www.sdaj-muenchen.net Ansprechpartner Presse: Kerem Schamberger , Tel.: 0179/9678355Am 3. März 2012 veranstaltet die sozialistische deutsche Arbeiterjugend im Feierwerk (Hansa 39) ein Solidaritätskonzert, dessen einnahmen antifaschistischer Arbeit in München zugute kommen. Es spielen Bluekilla (Ska), Superskank (Ska, Post Punk), Lupin (Electro-Pop, Soul, […]

  • ThumbnailAm Tag der Nato-Kriegskonferenz, am 4.2.12, störte das Antimilitaristische Bündnis München einen Infostand der Bundeswehr auf der stuzubi, der Ausbildungs- und Studenten-Messe in München. Ein knappes dutzend AktivistInnen blockierte den Infostand mit einem großen Transparent unter Bezugnahme auf die „Der Krieg beginnt hier“-Kampagne und verteilte Flugblätter. Außerdem wurde der Infostand etwas gereinigt und Kriegspropaganda entsorgt. Insgesamt […]

  • Wie ihr bestimmt schon via Facebook mitbekommen habt, gibt es neuerdings soeinen Gesetzesentwurf namens ACTA.

    Am 11. Februar findet ab 12:30 am Stachus eine Demonstration gegen diese Bestrebungen statt.

    Wem gehört das Internet? Uns!

  • ThumbnailEs war schon ein merkwürdiger Zug, der am Samstagvormittag durch die Münchner Innenstadt zog. Um die 30 Demonstranten, vorwiegend Jugendliche, die, bekleidet mit Uniformen und bewaffnet mit Panzern, auf offener Straße zu Krieg und Zerstörung aufriefen. Um sie herum etwa 40 Polizisten, die mit dem angesagten Grün ihrer Uniformen beinahe in der Masse der Demonstranten untergingen. […]

  • Thumbnail Themengruppenabend Antifaschismus heißt Volksfront! Wir wollen diskutieren, welche Strategie wir im Kampf gegen den Faschismus anwenden und warum es notwendig ist, möglichst breite Bündnisse aufzustellen. Dabei wollen wir auch diskutieren, wie wir uns Bündnispartnern gegenüber verhalten.

    24. Februar – Linke Bündnispolitik – Antifaschismus heißt Volksfront! Daneben werden natürlich auch eine organisatorische Punkte besprochen. Schau doch einfach mal […]

  • Thumbnail Nächster Gruppenabend der SDAJ München am Freitag, 17. Februar 2012 um 18.00 Uhr. NPD-Verbot jetzt! Für die Zerschlagung aller faschistischen Organisationen nach §139! Mit Martin Löwenberg. Wiederstandskämpfer, ehem. KZ-Häftling und Überlebender des Deutschen Faschismus und Dr. Guido Hoyer, Sprecher des Landesverbandes Bayern der VVN-BdA.   Treffen

    Die SDAJ München trifft sich jeden Freitag um 18 Uhr im KommTreff (Holzapfelstr. 3, nähe S-Bahnstation […]

  • Thumbnail Themengruppenabend Mit dem ersten Gruppenabend nach der sog. „Sicherheitskonferenz“ starten auch wir in München unsere Kampagne „Nazifreie Zone“. Dazu werden wir auch verstärkt Themengruppenabende durchführen. Den Auftakt macht der Referent Leo Mayer (DKP) mit dem Thema „Rechtspopulismus in Europa“

    03. Februar – Rechtspopulismus in Europa Daneben werden natürlich auch eine organisatorische Punkte besprochen. Schau doch einfach mal vorbei!

    Freitag, 10. […]

  • Themengruppenabend Auf dem letzten Treffen vor der Großdemo gegen die NATO-Kriegstagung wollen wir uns nochmal inhaltlich mit der SIKO beschäftigen und die aktuellsten Infos einholen: Was wird dieses Jahr verbrochen? Wie hängen Faschismus, Geschichtsrevisionismus und Militiarismus zusammen? Was tun, wenn’s brennt? Wie wird die Großdemo ablaufen?

    03. Februar – Letzte Infos zur SIKO Daneben werden natürlich auch […]

  • Thumbnail Anlässlich des Jahrestages der Befreiung der faschistischen Vernichtungslager in Auschwitz vor 67 Jahren dokumentieren wir einen Ausschnitt einer Rede des Auschwitzüberlebenden und Kommunisten Kurt Julius Goldstein (1914-2007) aus dem Jahr 2005: Am 27. Januar 1945 erreichten die Soldaten der 100. Infanteriedivision der 60. Armee der 1. Ukrainischen Front die Todesfabrik Auschwitz. Sie fanden dort vor, was […]

  • ThumbnailAuch aus München reisten viele mit von der Gewerkschaft organisierten Bussen nach Dresden und schafften in Dresden zumindest an diesem Wochenende eine Nazifreie Zone! „Dresden ist Nazifrei!“ Unter dieser Losung zogen am 18. Februar 10.000 Menschen durch die Dresdener Innenstadt. Wo noch bis vor 3 Jahren Europas größter Naziaufmarsch entlangzog feierten am vergangenen Samstag AntifaschistInnen aus allen […]

  • ThumbnailZeigen wir den Kriegstreibern wohin sie ihre Waffen stecken können und was wir von ihren imperialistischen Raubzügen halten. Wir hoffen dass alle unverzehrt und ohne große Repressionen seitens der Kapitalbeschützer in den Abend gelangen, und nach einigen Wochen der Funkstille in Sachen Guerilla-Bar haben wir endlich eine coole Location ausfindig machen können um den Spirit der […]

  • sdajmucwest1 schrieb neuen Beitrag, Jugend in Bewegung!, auf der Webseite SDAJ München vor 7 Jahren, 3 Monaten

    ThumbnailBildungsstreik in Chile 7. Februar 2012 | 14.00 Uhr Raum F107 LMU-Hauptgebäude Geschwister-Scholl-Platz (U 3/6 Universität) Camila Vallejo Studierendensprecherin in Chile Karol Aida Cariola Oliva Vertreterin der sozialen Bewegungen in Chile Moderation: Bahar Ucar (Studentin) Soziale Kämpfe in Chile 7. Februar 2012 | 18.30 Uhr Großer Saal Gewerkschaftshaus Schwanthalerstr. 64 (U 4/5 Theresienwiese) Eröffnung: Hans Elas (GEW Bayern) Jorge Andres Murua Saavedra Mitglied des Bundesvorstandes der Gewerkschaft […]

  • Thumbnail 25. Februar 2012 10.30 – Oberhausener Bahnhof (Augsburg) Zugtreffpunkt München: 8:30 Hbf – Anzeigetafel No Pasaran in Dresden, Widerstand in Magdeburg, Blockaden in Dortmund…… Nur ein paar Beispiele für antifaschistische Aktionen in diesem Land. Auch in Augsburg gab es in den letzten Jahren immer wieder linke Gegenaktionen in Form von Demo ́s, Kundgebungen und Blockaden, um dem geschichtsrevisionistischen […]

  • Thumbnail Neonazis wollen am Samstag in München aufmarschieren! Das Infotelefon ist morgen ab 10:30 Uhr geschalten. Habt Ihr Infos ruft an unter: 0176 94621861 Braucht Ihr Infos ruft entweder beim Infotelefon an oder folgt unserem Ticker: https://twitter.com/nazis_stoppen Den EA erreicht Ihr unter 089/448 96 38 Die Nazis wollen sich um 12:00 am Hauptbahnhof treffen und gegen 13:30 versuchen, zum Kafe Marat […]

  • Mehr laden