• Thumbnail Heute: Die haben den Karl Nolle aufgehängt (Endlich.) Aber immerhin hat er dieses Jahr kein Plakat „Opa Karl“ — noch?

  • Heute: Außendarstellung vs. wirkliche Ziele Die NPD macht ja neuerdings auch einen auf bürgerlich — auch im sächsischen Landtagswahlkampf. So ist nichts mehr von einer „Todesstrafe für Kinderschäder“ zu lesen. Stattdessen fordern sie jetzt nur noch die „Höchststrafe“. Und — auch wenn nur klein angemerkt — es sollen nur noch die kriminellen Ausländer fliegen. Von einem pauschalen […]

  • Heute: Es zählen die inneren Werte Zur Kommunalwahl in Rheinland-Pfalz fuhr ich beruflich mit meinem Chef und meiner Chefin durch die Stadt. Überall hangen die Plakate der Parteien. Da die Wahl auch eine Personenwahl war, hingen auch überall Politikergesicher an den Laternen. Plötzlich warf meine Chefin — auf ein Plakat der SPD deutend — ein: “ Die wählt man […]

  • sa_hne schrieb neuen Beitrag, Achso, die Illuminaten also, auf der Webseite Und sonst so… vor 8 Jahren

    Also jetzt mal ganz ehrlich: Ich komme immer noch nicht — trotz intensiver Auseinandersetzung damit — dahinter, warum gerade die Illuminaten und die Freimaurer eine Weltverschwörung veranstalten und nach der Weltherrschaft gieren sollten. Warum gerade die Freimaurer? Die hatten, und haben auch immer noch, ihre „fünf Grundideale“: Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, Toleranz und Humanität. Nur weil die etwas verschwiegen […]

  • Thumbnail Heute: Die Plakate der NPD hängen nur auf Halbmast Ob die immer noch um den Uwe trauern?

  • Heute: Endlich eine Partei für die Unpolitischen Ich finde die Plakate der FDP klasse. Endlich mal eine Partei, die sich für die Unpolitischen stark macht. Die Plakate vermeiden jede politische Aussage, und das konsequent. Okay, » Steuern runter « hat etwas politisches, aber eigentlich fordern das meistens auch nur Menschen, die sich keine Gedanken über die Finanzierung und Gestaltungsmöglichkeiten […]

  • Wer die Coaching-TV-Sendungen kennt, die der NDR auf den Bildschirm brachte, als Herres dort noch Programmdirektor war („Retten Sie unser Hotel!“), ahnt, wie dieser sich modernes öffentlich-rechtliches Ratgeberfernsehen vorstellt.

    Den Rest gibt’s bei der Frankfurter Rundschau . Ein Artikel von René Martens. (Normal will ich sowas ja per Gezwitscher regeln, aber leider war das Zitat selbst mit Kürzungen einfach viel […]

  • …, ganz neu, früher informiert, 01379, zuerst bei uns, Community-Center, mehr Musik, ohne Werbung, kein Gequatsche, Hit-Halbe-Stunde, Musik pur, die beste Auswahl, jetzt bei uns, unser Reporter, berichtet live, wir spielen die Hits, die meiste Abwechslung, …

  • sa_hne schrieb neuen Beitrag, Aufwachen!, auf der Webseite Und sonst so… vor 8 Jahren, 8 Monaten

    „Hass? Kenn‘ ich nicht.“ Das möchte ich sagen. Und auch so meinen. Ich will nicht mehr hassen. Doch diese Welt macht es mir da echt schwer: Nazis, Neoliberalismus, Vorratsdatenspeicherung, …und schlechtes Radio. Während ich vieles meist einfach ausblenden kann, ist das mit dem Radio eher schwer. Ich brauche beim Aufstehen einfach Radio. Damit ich wach werde, muss […]