• Nein, die meisten Dienste – wie WordPress, Blogsport, Flickr und so sind zwar in der Basis-Edition in ihrer Funktionalität beschränkt, aber doch kostenlos. Und klar, Viele ziehen nur aus dem Netz, aber nicht die Meisten. Die Meisten geben auch: Über Facebook, über Twitter, über Tauschbörsen, über Blogs ohne Relevanz – böse ausgedrückt: Sie geben das, […]

  • sa_hne schrieb neuen Beitrag, Zusammenspiel, auf der Webseite Und sonst so… vor 6 Jahren, 7 Monaten

    Es ist die plagende Ungewissheit, was nun ist. Es ist die fürchterliche Angst, dass es vorbei ist. Es das Zusammenspiel von beiden, das dazu führt, dass du Gewissheit schaffst – und das Ganze beendest, obwohl du es eigentlich gar nicht willst.

  • sa_hne schrieb neuen Beitrag, Moderne Technik, auf der Webseite Nahverkehrslog vor 6 Jahren, 9 Monaten

    So ganz scheint das ja nicht zu klappen mit den neuen Fahrkartenautomaten. Original war ja schon geplant, ab Ende August 2010 die neuen Fahrkartenautomaten aufzustellen, das verzögerte sich aber dann soweit ich weiß doch noch ein bisschen. Außerdem hieß es, es gäbe eine dreiwöchige Testphase – diese wäre jetzt also schon längst zu Ende, ist sie aber nicht. […]

  • Viel wird ja rumpalavert, welche Generation gerade aktuell ist, und wie sie heißt. Vodafone in Gestalt von Sascha Lobo (oder andersherum) meinte ja, derzeit wäre es die Generation »Upload« . Dem möchte ich widersprechen. Denn es ist nicht nur so, dass die Menschen da draußen das Internet dadurch bestimmen, dass sie Dinge hochladen. Sie liefern den Content nicht […]

  • sa_hne schrieb neuen Beitrag, Superzusammenarbeit, auf der Webseite Nahverkehrslog vor 6 Jahren, 9 Monaten

    Wie heißt es so schön auf der Internetseite der ESWE-Verkehr

    Die Verkehrsverbund Mainz-Wiesbaden GmbH (VMW) koordiniert … den ÖPNV im Ballungsraum Mainz-Wiesbaden mit fast 100 Millionen Fahrgästen im Jahr seit 1975.

    Das scheint ja aber nicht so gut zu klappen. Im RMV-Fahrplanbuch Wiesbaden, was wohl vor allem von der ESWE Verkehr verantwortet wird, fehlten alle(!) Fahrpläne von […]

  • Die FAZ hat vor einiger Zeit einen Artikel zur Übernahme der rechtsrheinischen Strecke zwischen Koblenz und Frankfurt geschrieben: Nagelneu und im Stundentakt vom 23. August 2010. Das Ganze eignet sich ganz gut, mal die Qualität des Qualitätjournalismus, für den auch Frank Schirrmacher immer so vehement wirbt, zu beurteilen.

    Vias, eine Tochter der Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main (VGF) und der […]

  • Der RMV hat eine Pressemitteilung zur Pünktlichkeit in Schienen- und Regionalbusverkehr herausgegeben. Zuerst feiert er sich natürlich selbst, wie auch in der Überschrift: „Pünktlichkeit im Zugverkehr verbessert“ . Darin zu lesen ist:

    Durch die gemeinsam gestartete Qualitätsoffensive von RMV und den Verkehrs- und Infrastrukturunternehmen konnten bereits 2009 positive Außenwirkungen im Hinblick auf die Qualität erreicht werden“ – dieses Fazit […]

  • sa_hne schrieb neuen Beitrag, Mercedes brennen besser, auf der Webseite Nahverkehrslog vor 7 Jahren, 1 Monat

    Schon wieder hat sich in Berlin ein Linienbus spontan selbstentzündet . Und, wie nicht anders zu erwarten, es war mal wieder ein Mercedes Citaro. Das ist aber keine Berliner Besonderheit, auch in anderen Städten brennen die Linienbusse (bspw. vor zwei Jahren in Leipzig ). Die BVG Berliner Verkehrsgesellschaft will jetzt Feuermelder in die Busse einbauen. Jetzt! Es ist ja nicht so, dass […]

  • Als Update zu Neue Fahrkartenautomaten? Heute im Bus habe ich am Fenster einen sorgfältig und sauber angebrachten schnell hingeklatschten und total billig wirkenden Info-Zettel der MVG zu den neuen Automaten gesehen. Und siehe da: Auf der MVG-Homepage steht zu dem Ganzen auch schon was. Unter anderem findet sich da auch etwas zum geplanten Zeitpunkt der Einführung:

    Ab 31.08. werden die ersten […]

  • sa_hne schrieb neuen Beitrag, Neue Fahrkartenautomaten?, auf der Webseite Nahverkehrslog vor 7 Jahren, 2 Monaten

    Als ich letztens mal aus Spaß den Geschäftsbericht der ESWE Verkehr von 2009 durchgelesen habe, ist mir aufgefallen, dass dort angekündigt wird, dass es in Wiesbaden neue Fahrkartenautomaten geben soll (Seite 13 bzw. 25). Ich schätze mal, dass das dann wohl vom VMW Verkerhsverbund Mainz-Wiesbaden ausgeht. Das heißt also auch in Mainz neue Automaten. Wann das Ganze […]

  • sa_hne schrieb neuen Beitrag, Auf Abwegen, auf der Webseite Nahverkehrslog vor 7 Jahren, 2 Monaten

    Thumbnail Damit dieses Blog gleich mal seine gesamte Irrelavanz zur Schau stellen kann, beginne ich mal mit einer Sache, die in ihrer Irrelevanz kaum zu toppen ist. Letzten Samstag (8. August 2010) war das Rheinland-Pfalz Open Air in Mainz. Und da dies eine Veranstaltung ist, bei dem der Ministerpräsident mal der jubelnden Menge zu winken will, war auch […]

  • Wieso ist die Deutsche Fußball-Männer-Nationalmannschaft wohl besser als die selbige aus beispielsweise Ghana? Weil wir Schwarz-Rot-Geil sind. In Deutschland lebt die arische Herrenrasse. Deutschland hat mehr Einwohner und so auch mehr talentierte Spieler zur Auswahl. Weil Deutschland als viertgrößte Volkswirtschaft weltweit wesentlich mehr Geld hat, um es in die Fußball-Spitzenförderung zu stecken. (Mehrfachnennung möglich) Daran anschließend: Und wieso genau […]

  • Das ist schon ein schwieriges Ding. In Deutschland gilt nach dem Grundgesetz die Meinung- und Versammlungsfreiheit. Und das für „alle Deutschen“ ( §8 GG ). Das heißt: Auch für Nazis! Dieses Grundrecht jetzt irgendwie (staatlich) einzuschränken führt zwangsläufig zu einem Demokratieverlust. Denn, wenn so ein Grundrecht erst einmal eingeschränkt wurde, das wird das immer öfter geschehen. Das kann nicht […]

  • sa_hne schrieb neuen Beitrag, „Ein starker Abgang”, auf der Webseite Und sonst so… vor 7 Jahren, 9 Monaten

    Jetzt, wenn ich mal wieder bei meinen Eltern bin und da auch ein TV-Gerät vorhanden ist, da will das ja auch genutzt werden. Und so habe ich zu Weihnachten mal wieder meinen Lieblingsfernsehsender eingeschaltet: 3sat. Und da kam ein echt starker Film. Ganz durch Zufall entdeckt. Ein Film jenseits von schlimmen Stereotypen und Berechenbarkeit. Er war einfach […]

  • In den Texten, die ich derzeit für’s Studium lesen muss, stehen immer mal wieder Dinge, die ich einfach einmal isolieren will. Damit sie für sich allein gestellt wirken können. Und mir erhalten bleiben. Und Ihr daran auch teilhaben könnt.

    Malis heutige Armut steht im schroffen Gegensatz zu seiner reichen Geschichte als Wiege der westafrikanischen Zivilisation. Mali war […]

  • sa_hne schrieb neuen Beitrag, „Wir haben Licht im Tunnel”, auf der Webseite Und sonst so… vor 8 Jahren

    „Lassen Sie mich das in einem Bild ausdrücken: Wir haben nicht nur Licht am Ende des Tunnels, wir haben Licht im Tunnel. Und wir werden jetzt gemeinsam rausfahren und den Tunnel verlassen.“

    Ronald Pofalla über die Koalitionsverhandlungen mit der FDP, im ARD-Morgenmagazin am 15.10.09 Anm. d. Red. — Bei Licht im Tunnel sollte der Herr Pofalla aufpassen, dass die […]

  • Repressiv-autoritäre Verpflegungsstrukturen zerschlagen Antrag auf Änderung der Satzung Die Mitgliederversammlung möge beschließen: 1. In §5 (1) „Jedes aktive Mitglied hat das Recht“, wird als zusätzlicher Spiegelstrich hinter „Anträge an Gremien und Organe zu stellen“, eingefügt: „zu landesweiten mindestens ganztägigen Veranstaltungen des Verbands Verpflegung individuell à la carte zu wählen.“ 2. In §8 (5) ist dem Satz: „Die Mitgliederversammlung beschließt mit […]

  • Das Konzept ist einfach: Keine Politik mehr. Politik ist verhasst, wir machen einen auf Schmusen und Kuscheln. Mal ein, zwei persönliche Meinungen, aber nichts Prinzipielles. Sollten homosexuelle Paare Kinder adoptieren dürfen? „Ich selber, ich sage es ganz offen, tu mich schwer mit einer Adoptionserlaubnis von Kindern für gleichgeschlechtliche Partnerschaften“ … Warum? „…Ja, weil ich denke, dass Kinder doch auch klassischerweise aufwachsen […]

  • Heute: Nationale Lösungsansätze im Landtagswahlkampf Sachsens starke Rechte „, wie die NPD sich in Sachsen selbst bezeichnet, hat natürlich auch Plakate zur kommenden Landtagswahl gehängt. Und zwar überall. Und das in einer Menge — CDU, LINKE, SPD, FDP, GRÜNE haben wohl zusammen gezählt in etwa genauso viele Plakate hängen, wie die NPD. Und die Plakate der NPD sind gut […]

  • Thumbnail Heute: Nationalismus im Europawahlkampf Vor der Europawahl war ich einmal kurz im Urlaub in Österreich. Und als ich wieder kam, merkte ich wieder, wie gut wir es in Deutschland doch haben — da Nationalismus (gern auch getarnt als Patriotimus) immer noch weitgehend als politisch unkorrekt gilt. Damals als ich dort war, hingen nur von drei Parteien Plakate: FPÖ, ÖVP und SPÖ. […]

  • Mehr laden