• rwe unplugged schrieb neuen Beitrag, Was mitbringen am 18.04.?, auf der Webseite vor 4 Jahren, 6 Monaten

    Der Hambacher Forst soll vor die Gruga-Halle kommen; um dieses Aktionsbild zu unterstützen, sind folgende Dinge gut mitzubringen: – Tierkostüme – Blätter, Federn, kleine Äste – Tarnnetze – Instrumente (Flöten, Trommeln), alles was Krach macht – Alles was zum Thema Wald passt – Wolle – Sägespäne Selbstverständlich passt auch sonst alles, was dich bewegt und […]

  • … um sich noch besser auf die Gegebenheiten am 18.04. vorbereiten zu können, könnt ihr euch hier schon mal ein paar Fotos der Grugahalle anschauen und hier findet ihr verschiedene Skizzen der Halle – von Eingängen bis zu den verschiedenen Räumen ist alles dabei!

    Viel Spaß beim Planen!!

  • Weil die Jahreshauptversammlung bereits ziemlich früh beginnt, ist es gut sich schon am Abend zuvor gemeinsam zu treffen; gut zu schlafen um sich am nächsten Tagen auch lautstark gegen den Konzern wenden zu können!

    Gemeinsam können wir uns am 17.04. ab 18 Uhr im AZ Mühlheim treffen; Transparente malen, uns besprechen und und und.

  • rwe unplugged schrieb neuen Beitrag, Aufruf für 2013 online!, auf der Webseite vor 4 Jahren, 7 Monaten

    RWE unplugged – dem Energieriesen auch 2013 den Stecker ziehen!

    Für eine atom- und kohlefreie Energieversorgung – sozial, ökologisch, dezentral und selbstverwaltet

    … lest HIER den kompletten Aufruf und verteilt ihn nach Kräften weiter!

  • Auch in diesem Jahr wird unter dem Motto „RWE unplugged – Dem Energieriesen den Stecker ziehen“ aufgerufen, sich der Jahreshauptversammlung von RWE in Essen quer zu stellen. Alle wichtigen Infos zur Vorbereitung für eure ganz eigene kreative; aktive; sitzende oder laute Aktion für dich und deine politische Ortsgruppe findest du in Kürze auf dieser Website! Gerade […]

  • ThumbnailEssen, 19.4.2012 Seit heute morgen 8.30 demonstrieren etwa 150 AktivistInnen lautstark vor der RWE Jahreshauptversammlung in der Grugahalle, um ihrem Unmut gegen die Atom- und Kohlepolitik des Konzerns Ausdruck zu verleihen. Einige Menschen versuchten, zum Eingang der Jahreshauptversammlung zu gelangen, um sich dort den AktionärInnen in den Weg zu setzen. Die Polizei verhinderte diese Aktion rabiat, […]

  • Für eine atom- und kohlefreie Energieversorgung – sozial, ökologisch, dezentral und selbstverwaltet Im Zuge der breiten Massenmobilisierungen nach Fukushima gab es letztes Jahr bunten und effektiven Widerstand gegen die Jahreshauptversammlung von RWE. Seit diesen Protesten und den darauf folgenden Atommoratorien der Bundesregierung musste der Konzern zwar sein Atomkraftwerk Biblis abschalten, ist jedoch von einem umwelt- und menschenfreundlichen […]

  • rwe unplugged became a registered member vor 5 Jahren, 8 Monaten