• Ja endlich nach fast 1,5 Jahren kann ich einen Beitrag zum 2012 aufgenommenen AKTION X Album – Steig Aus erstellen. Das Album wurd durch SICI in Eigenregie fertig gestellt und ist streng auf 111 Stück limitiert. […]

  • Pudding schrieb neuen Beitrag, AJZ Leisnig, auf der Webseite Instigate Revolution vor 3 Jahren, 3 Monaten

    In den vergangenen Wochen gibt es enormen Wirbel um das AJZ Leisnig. Ein „Junge Generation“ hat die Räumlichkeiten wieder mit Leben erfüllt und versucht nach Basisdemokratischen Grundsätzen das Gebäude […]

  • Themenkomplex: Jugendarbeit

    Im Jahr 2013 habe ich im Rahmen des Studiums zum Bachelor of Arts für Soziale Arbeit einen Praxisbericht abgeben müssen. Da ich zwischenzeitlich aber schon als Pädagogischer […]

  • Hallo in die Runde,

    wie ein Teil von euch sicherlich weiß bin ich Verantwortlicher in einem Jugendhaus in Grimma, dem „Come In“ welches in Trägerschaft der Diakonie betrieben wird. Überall in dieser noch (ich […]

  • Gestern fanden in Schneeberg/Sachsen erneut Veranstaltungen statt welche entweder Rassistisch oder AntiRassistisch motiviert waren, aber lest selbst. Da der Ursprungsartikel einfach zu lang geworden ist habe ich […]

  • …nicht alle Geister sind als negativ zu bewerten und nach den Ereignissen des vergangenen Wochenendes werden auch in mir schlafende Geister geweckt.

    Ich möchte aber nicht weiter in Rätseln sprechen sondern […]

  • Auslöser für diesen kurzen Beitrag waren eine Vielzahl von Kommentaren welche ich mir auf der Facebookseite Up to Date Grimma durchgelesen habe. Manche Kommentare konnte ich mir nicht einmal mehr durchlesen da ich […]

  • Pudding schrieb neuen Beitrag, Ist das Demokratie?, auf der Webseite Instigate Revolution vor 4 Jahren, 2 Monaten

    ThumbnailDer folgende Artikel entstand unter starken Emotionen und wenn ich mir grobe Patzer geleistet hab, weisst mich bitte darauf hin. Die Überschrift sagt alles und bedarf keiner Kurzerläuterung. Die Gefahr das dies mein letzter Artikel ist besteht, Meinung haben heißt Frei sein, Frei sein heißt LEBEN. Ich habe nur dieses eine und sperre meinen Geist nicht […]

  • Hallo Herr Heine, grundsätzlich haben Sie recht und auch ich würde mir eine Belebung der Innenstadt wünschen. Jedoch komme ich mit der Methode mittels eines riesigen Unternehmens, welchen keinen Bezug zur Stadt Grimma hat und es diesem Unternehmen auch relativ schnuppe ist ob die Innenstadt belebt wird oder nicht, in einen Gewissenskonflikt (s…[Weiterlesen]

  • Starten wir nun in die Themenwoche REWE, wahrscheinlich werden es aber Themen wochen werden. Na schauen wir mal. Ich möchte in dem folgenden Artikel kurz meine persönliche Meinung darstellen und auch einen Kompromissvorschlag machen, über welchen wir gern diskutieren können. Ich freue mich also sehr über Kommentare und Mails! Die REWE Group ist ein Multinationaler Konzern […]

  • Pudding schrieb neuen Beitrag, Grimma und die JN, auf der Webseite Instigate Revolution vor 4 Jahren, 2 Monaten

    Dieser Artikel entstand heute spontan, da ich im Internet, wo ja jede_r schreiben kann was er/sie möchte, mit ziemlichen Beleidigungen gegenüber der Stadt Grimma, der Freiwilligen Feuerwehr Grimma, der Diakonie Leipziger Land und teilweise, indirekt, meiner Person gegenüber konfrontiert war. Es ist traurig das dann hier eine Plattform für Menschen entsteht, welche diese nicht im […]

  • Am Samstag den 09.03.2013 fand im KJH „Come In“ eine Podiumsdiskussion mit anschließendem Konzert, veranstaltet durch das Netzwerk Naunhof statt. An der Podiumsdiskussion/gespräch nahmen neben Akteur_innen der Jugendarbeit im Landkreis Leipzig, Ulrike Läbe (Flexibles Jugendmanagement) und ich (KJH „Come In“/Diakonie und „Jugend wird aktiv“ NDK Wurzen) auch Vertreter_innen Antifaschistischer Gruppen teil. Besucht wurde die Veranstaltung […]

  • Der Unterschied ist bekannt. Allerdings war dies nicht Grundtenor der Diskussion sondern nach meiner Auffassung ging es um Alle Arten der Gruppenbezogenen Zuschreibung. Warum ist die Bezeichnung Homo beleidigend? Warum ist Nigga beleidigend? Wenn das Ziel ist einen Menschen zu beleidigen und ihn somit mittels der Rhetorik zu besiegen dann fallen…[Weiterlesen]

  • Auf Facebook fand ich gerade einen Artikel von Falk Schacht wo er den Umgang mit Gruppenbezogener Diskriminierung im Battle-Rap zur Diskussion stellt. Hier erst einmal das Statement von Falk Schacht (Hawkeye) und weiter unten noch mein Beitrag! „KOLUMNE: DON’T CALL ME NIGGER – WHITEY Ich bin zur Zeit Jury Mitglied im VBT Splash Battle. Ein […]

  • Hallo Ali, das ist sehr lieb von euch, bitte schickt mir eine Mail an puddingbooking gmx.de wichtig in dieser Mail wären aktuelle und auch noch bis Mai gültige Telefonnummer:-) Wär cool! Vielen Lieben Dank! Solidarische Grüße der Pudding

  • Bitte einfach einen frankierten Rückumschlag mit deiner Anschrift an: Tobias Burdukat/Postfach 1221/04662 Grimma oder im KJH „Come In“ vorbei schauen und ein für den Briefumschlag passende Anzahl gehört dir:-) SG der Pudding

  • Vorsicht lange Mail! Inhalt Crossover Festival 2013 Hallo ihr lieben,   am Freitag der vergangenen Woche klingelt der UPS an meiner Tür und überreichte mir ein Päckchen. In diesem Päckchen befanden sich die Aufkleber für das kommende Crossover Festival am 24. und 25. Mai 2013 in Grimma. Richtige Freude stellte sich aber noch nicht ein, […]

  • Zum Lachen gehört sich auch zuvor mal so richtig schön auskotzen. Denn bei Magenscherzen durch Tonnenschweren Balast der diese Schmerzen verursacht hilft meistens kotzen echt weiter! Lachen werde ich und die Akzeptanz wird eine Überraschung werden…Überraschungen sind aber toll, schon alleine des Effektes wegen:-) Das Ende von Headbangen, Pogo und dem Stagediven Dolf Hermannstädter schreibt in […]

  • Dieser Artikel stellt keine Wissenschaftliche Arbeit zum Thema der Supervision dar, er entstand als Folge und innerhalb meines Studiums der Sozialen Arbeit als Beleg in welchem ich mich mit dem Thema der Supervision auseinandersetzen musste. 0          Einführung Ich habe mich bei diesem Beleg dafür entschieden mich ausschließlich auf den Wikipedia Eintrag zum Thema der Supervision zu […]

  • Der folgende Artikel soll um Empathie für bestimmt Vorgehensweisen innerhalb des Crossover Festivals und bezüglich der organisatorischen Abläufe werben. Ich finde es mittlerweile notwendig, dies noch einmal kompakt zu formulieren und vor allem damit eine diverse Transparenz zu schaffen. Es hat sehr viel mit eigenen persönlichen Anteilen zu tun und mir fällt es tatsächlich schwer, […]

  • Mehr laden