• . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 1 Woche, 5 Tagen

    Für mich ist Linkssein eine Haltung. Eine bürgerliche Haltung, um es genauer auszudrücken. Eine Bürgerpflicht, die sich aus bürgerlichen Privilegien ableitet, und die man deshalb bei jenen nicht erwarten darf […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 2 Wochen, 3 Tagen

    Das eins Zweck des Kindes ist es, sein eigenes Leben zu leben-nicht das Leben, das es nach Ansicht der besorgten Eltern führen sollte oder das den Absichten des Erziehers entspricht, der zu wissen glaubt, was […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 2 Wochen, 5 Tagen

    Dieser rechten Logik kommt auch Sigmar Gabriel nah, wenn er schreibt, die SPD habe sich zu sehr mit Fragen der Gleichstellung etwa von Homosexuellen beschäftigt statt mit den Arbeitern. Auch er spielt […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 2 Wochen, 5 Tagen

    Die Ausstattung der Polizei mit militärischen Waffen ist auch als Signal zu verstehen, dass man die Bundeswehr zur Wahrung der inneren Sicherheit eben nicht benötigt. Richtigerweise richten sich die Bedenken f […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 2 Wochen, 5 Tagen

    In den sogenannten sozialen Netzwerken im Internet fördere dieser Hang zur Selbstbestätigung eine Polarisierung von Ansichten. Mit jedem moralisch besetzten Wort in einem Beitrag steigen demnach die Chancen s […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 2 Wochen, 5 Tagen

    It’s not only Pakistan that we pay billions of dollars to for nothing, but also many other countries, and others. As an example, we pay the Palestinians HUNDRED OF MILLIONS OF DOLLARS a year and get no […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen

    Denn nie lässt sich eine Psychopathologie der RAF und ihrer Geschichte schreiben, ohne dass sich damit eine Psychopathologie des Postfaschismus verbinden müsste. Daher hat sich die deutsche Gesellschaft k […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen

    Dass die Nazis unsere Feinde sind – mein Gott, wir brauchten doch, bitteschön, nicht Hitlers Machtergreifung, um das zu wissen! (…) Das Problem, das persönliche Problem war doch nicht etwa, was unsere Fei […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen

    In diesen Meta-Diskursen ist dann auch auszuhandeln, welche Formen des Sprechens in einem solchen Maße rassistisch usw. sind, dass sie – gleichwohl sie legal bleiben sollten – aus der seriösen Debatte auszu […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen

    Weil ihre Fehlerdiagnose aber äußerst einseitig und verkürzt ausfällt, ist die von ihnen vorgeschlagene Gegenstrategie, die Rechten einfach mal mit Gegenargumenten zu überraschen, eher geeignet, das Problem zu v […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen

    Oft heißt es, durch die Filterblase bekämen Nutzer nur mit, was in ihr Weltbild passt. Das können wir in diesem Fall nicht bestätigen. Wir haben rekonstruiert, welche Tweets den Nutzern der verschiedenen Gru […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen, 1 Tag

    Mit anderen Worten: Richter wie der AfD-Bundestagsabgeordnete Jens Maier, der der NPD offenkundig näher steht als dem Bekenntnis zur Menschenwürde, sollten in der Justiz der Bundesrepublik unmöglich sein. De […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen, 2 Tagen

    Wir sind sicher, dass das Schreiben von der Berliner Polizei erstellt und verschickt wurde, da niemand sonst Zugang zu entsprechenden Fotos von ED-Behandlungen und Ermittlungsakten haben dürfte.

    Rigaer 94 […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen, 3 Tagen

    Im Vorjahr waren viele Journalisten auf die irreführenden Meldungen der Polizei hereingefallen, die die massenhaften Übergriffe verschwiegen. Das sorgte allerdings nicht dafür, dass die Meldungen jetzt mit gr […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen, 4 Tagen

    „‘Köln’ ermöglichte eine enorme Diskursverschiebung in der deutschen Öffentlichkeit, die darauf abzielte, jetzt endlich einmal die Wahrheit über ‘die Flüchtlinge’ zu sagen. (…)Hauptsache ist: ‘Unsere Polize […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen, 5 Tagen

    Ohne double-dass es auf geradezu spektakuläre Weise versäumt worden ist, das Projekt der Moderne und der offenen Gesellschaft für das 21. Jahrhundert weiterzudenken. Man hat den erreichten zivilisatorischen St […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen, 5 Tagen

    Da ist es ungünstig, dass niemand so richtig weiß, was eine »Linke« als politische Antagonistin heute eigentlich noch ist. Deshalb fällt die Reaktion auf die Renaissance der Rechten auch ganz unangemessen aus […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen, 5 Tagen

    In der Besetzung und Verschiebung der Grenzen dessen, was im Pop gesagt werden darf, folgt die Szene auf der einen Seite der Gramsci-Idee von der Herstellung der kulturellen Hegemonie, die vor den eigentlichen […]

  • . schrieb neuen Beitrag, (kein Titel), auf der Webseite s((i))ghts vor 3 Wochen, 6 Tagen

    Auch wir sind für Sicherheit im öffentlichen Raum und für einen  respektvollen Umgang  miteinander. Sicherheit ist ein Menschenrecht. Die Geschichte von Aufklärung und  Emanzipation ist getragen vom Gedank […]

  • Die Bundespolizei Köln präsentiert: Zur „Sicherheit“ Barrieren im Fluchtweg zum Hauptbahnhof Köln. Ein Briefwechsel.

    Die Bundespolizei beantwortet die Anfrage von mir an die Stadt Köln. Das ist bezeich […]

  • Mehr laden