• jörg schrieb neuen Beitrag, Zeitraum und Ort, auf der Webseite lesegarten erfurt vor 9 Jahren, 9 Monaten

    Wir haben den Zeitraum für das Projekt Lesegarten treminiert. Es wird vom Freitag, dem 11.6.2010 bis Sonntag dem 20.6.2010 stattfinden.

    Die Fläche ist, wie rechts zu finden, in der Magdeburger Allee vor dem CVJM.

  • jörg schrieb neuen Beitrag, Kontakt: Fertig, auf der Webseite lesegarten erfurt vor 9 Jahren, 10 Monaten

    Unter Kontakt könnt ihr uns nun erreichen und uns Kritik, Anregungen und Lob senden.

    Zur weiterführenden Informationen sind dort auch die Internetauftritte des Bürgerbeirates Ilversgehoven und der Jusos Erfurt verlinkt.

  • jörg schrieb neuen Beitrag, Da is er…., auf der Webseite lesegarten erfurt vor 9 Jahren, 10 Monaten

    Hallo und herzlich Wilkommen!

    Dieser Blog wurde angelegt um über das Projekt „Lesegarten“ zu informieren. Ein Projekt auf Initiative des Bürgerbeirates Ilversgehoven und der Jusos Erfurt.

    Der Blog befindet sich natürlich noch im Aufbau.

  • jörg schrieb neuen Beitrag, Members, auf der Webseite Rote Hilfe Darmstadt vor 9 Jahren, 12 Monaten

    jrg-s wrote a new blog post: 1.Mai – Nazis in Erfurt? %s

    Seid einiger Zeit ist bekannt, dass die NPD mit den “freiek Kräften” am 1.Mai durch Erfurt maschieren will. Alle die gehofft hatten Erfurt sei “nur” der “alternative” Aufmarschort, denn für Nürnberg-Fürth und ander Städte lagen ebenfalls Anmeldungen vor, werden Stück für Stück ihrem Optimismus beraubt.
    Eine eigene Website für diesen Tag hat die NPD Online gestellt. […]

  • jörg schrieb neuen Beitrag, Activity, auf der Webseite testtesto vor 10 Jahren

    jrg-s wrote a new blog post: Dresden 2010- Massenblockaden verhindern Naziaufmarsch %s

    Jaja, so schön war es gestern. Auch wenn ich es nur über Twitter und Coloradio verfolgen konnte.
    Dieser Erfolg wir nun groß gefeiert. Es gibt sogar einen eigenen Song ;-)

  • jörg schrieb neuen Beitrag, Activity, auf der Webseite Politik auf Erden vor 10 Jahren

    jrg-s wrote a new blog post: Warum eigentlich Gedenken? %s

    In Dresden finden Veranstaltugen der BürgerInnen wie z.B. Lesungen zum “Untergang Dresdens” und “Wachen und Beten für den Frieden in der Welt” parallel zu Europas größten Naziaufmarsch statt. Beide veranstalten ihre Meinung nach das Selbe: Sie Gedenken!
    Aber was ist Gedenken und warum eigentlich Gedenken?
    Am Mittwoch, dem 10.Februar, fand im KoWo Haus der Vereine ein […]