Allgemeines

Name

alf

Über mich

Wer ist Alf?
Alf ist ein Bus, in dem Aktivist*innen leben und durch die Welt fahren.

Was macht Alf?
Alf macht Aktionen, um hierarchische, kapitalistische und auf Dominanz basierende Strukturen, zum Beispiel Umwelt-zerstörung, abzuschaffen. Alf arbeitet in Richtung einer Gesellschaft, in der Menschen respektvoll mit der Natur, das heißt Pflanzen, Pilze, Tiere & Menschen leben und will dafür Strukturen aufbauen.
Aktionsformen:
Alf ist involviert in Hausprojekte, Blockaden, veranstaltet KüfAs (Küche für Alle) zum Beispiel auf Demonstrationen und für Geflüchtete an der Grenze, in Sozialen Projekten oder/und um von dem Erlös Gefangene zu unterstützen, organisiert direkte Aktionen, z. B. Kletteraktionen, und Workshops (z.B.: zum Lebensmittelretten, Stromverbrauch).

Wer lebt in Alf?
Alf ist ein Zuhause für Aktivist*Innen, die globale, soziale, ökonomische, ökologische & persönliche Freiheitskämpfe kämpfen.

Wohin fährt Alf?
Alf fährt direkt an die Orte der Geschehnisse, um praktisch zu reagieren, anstatt nur darüber zu reden.

Wovon lebt Alf?
Alf lebt von recyceltem & containertem Essen, von KüfAs auf Spendenbasis, Solidaritätsparties und Geld- und Sachspenden wie zum Beispiel Diesel, Klettermaterial, Werkzeug, Klopapier, Verbandszeug, Gummihandschuhe, Medikamente (bevorzugt auf
Bitte umdrehen
pflanzlicher Basis), Salben, Gewürze, warme Kleidung, Decken, Ersatzteile für den Bus und so weiter..

aktuelle Sachspendenvorschläge:

Für den Bus:
Maulschlüssel Set, großer Wagenheber, Außenlautsprecher fürs Dach, Megafon, Handholzsägen, Drei- und Vierkant in allen Größen, 2 Böcke für den Bus, Motoröl SAE 15W40

Für die Küche für Alle:
Große Kochlöffel, scharfe Küchenmesser, große Schneidebretter, Esslöffel, Gabeln, 1x 100L Töpf, Trinkwasserkanister, große Thermoflaschen für Tee und Kaffe, große Suppenkellen, Knoblauchpressen, Kartoffelschäler, Bierbank und Tisch, Schüsseln, große Kartoffelstampfer, großes Sieb, Bio-Spülmittel, Schwämme, Lappen, Küchenhandtücher, Stahlschwämme
& im Allgemeinen alles, was zum zubereiten von Essen & abspülen von Kochutensilien gebraucht werden kann 🙂
Grundnahrungsmittel, wie Reis, Bohnen, Coucous, Nudeln, Kichererbsen, Linsen, Gewürze, Teesorten aller Art, Getreide, alle Gewürze

Für geflüchtete Menschen:
Warme Jacken, Hosen, Pullis, Unterwäsche, Schuhe, Decken, Handschuhe, Mützen, Schals, Isomatten, Zelte, Schlafsäcke

Wenn ihr euch einbringen oder mit uns reisen möchtet, ruft an oder schreibt ne Mail.

Für die Befreiung aller Gefangenen und Wesen!

Alfs Telefonnummer: 0157 809 409 22
Alfs E-Mailadresse: alfpartout@riseup.net